fbpx

Professionelle Altenbetreuung

Das Leben nimmt unweigerlich seinen Lauf und jeden von uns, der alt genug wird, wird es irgendwann treffen. Es kommt der Tag an dem es ohne Hilfe nicht mehr geht. Den Alltag alleine zu bewältigen fällt alten Menschen schwer und einfache Dinge des täglichen Lebens werden zunehmend unmöglich. Es bleibt meist nur der Weg ins Heim. Will man diesen aber nicht beschreiten, dann gibt es Altenbetreuung in den eigenen vier Wänden als Alternative.

Menschen sind verschieden

Jeder Mensch ist anders. Viele Alte haben kein Problem damit ihr Leben in einem Heim zu beschließen. Sie ordnen ihre Angelegenheiten, trennen sich von einem Großteil ihres Besitzes und wenden der vertrauten Umgebung den Rücken zu. Andere Menschen sind zu diesem Schritt nicht bereit. Die Umgebung in der sie über Jahrzehnte gelebt haben und in der sie in jedem Winkel Erinnerungen an ihr langes Leben finden ist wichtig für sie. Solange es geht wollen sie in den eigenen vier Wänden bleiben und in ihrer vertrauten Umgebung leben. Allerdings ist das mit zunehmendem Alter nicht immer ganz einfach.

Hier geht es zum kompletten Beitrag!

Unterstützung

Als Alternative zum Umzug ins Altersheim gibt es die Möglichkeit der Pflege daheim. Altenbetreuung ist grundsätzlich auch in den eigenen vier Wänden möglich. Allerdings ist die Betreuung daheim in unserer Gesellschaft nicht mehr vorgesehen. So wie die Kinderbetreuung in unserer Gesellschaft nicht mehr Sache der Familie ist, sondern Vater und Mutter arbeiten müssen, während die Kinder in entsprechenden Einrichtungen ganztägig betreut werden, so gibt es auch kein System der Altenbetreuung innerhalb der Familie. Angebote, wie die Seniorenbetreuung und Haushaltshilfe in der Schweiz schliessen diese Lücke. Die Altenbetreuung wird in professionelle Hände vergeben und eine Pflegerin wohnt mit der betreuten Person unter einem Dach.

Altenbetreuung daheim

Eine Pflegerin unterstützt bei alltäglichen Dingen. Die Körperhygiene, die Ernährung, aber auch gemeinsame Spaziergänge und andere Beschäftigungen werden unterstützt. Es geht dabei nicht um Krankenpflege. Wechseln von Verbänden, oder Injektionen sind medizinischem Personal vorbehalten. Die professionelle Altenbetreuung unterstützt den Menschen rund um die Uhr und ermöglicht ein sorgenfreies Leben. Die oben genannte professionelle 24-Stunden-Pflege Schweiz bietet beispielsweise den Service an, dass nur zwei Pflegerinnen sich abwechseln. Es ist daher nicht erforderlich sich jeden Tag, oder alle paar Stunden auf neue Menschen einzustellen. Die Pflegerinnen stehen Tag und Nacht zur Verfügung und wohnen mit der gepflegten Person in der selben Wohnung.

2 Antworten

  1. Hello ,

    I saw your tweets and thought I will check your website. Have to say it looks very good!
    I’m also interested in this topic and have recently started my journey as young entrepreneur.

    I’m also looking for the ways on how to promote my website. I have tried AdSense and Facebok Ads, however it is getting very expensive. Was thinking about starting using analytics. Do you recommend it?
    Can you recommend something what works best for you?

    Would appreciate, if you can have a quick look at my website and give me an advice what I should improve: http://janzac.com/
    (Recently I have added a new page about FutureNet and the way how users can make money on this social networking portal.)

    I wanted to subscribe to your newsletter, but I couldn’t find it. Do you have it?

    Hope to hear from you soon.

    P.S.
    Maybe I will add link to your website on my website and you will add link to my website on your website? It will improve SEO of our websites, right? What do you think?

    Regards
    Jan Zac

    Jan Zac
    • Hello Mr. Zac

      Thank you for your proposal.

      Please let us stay in contact personally.

      Phone No. +41 76 47 268 27

      Kind regards
      D. Kircher

Einen Kommentar schreiben