Hauswirtschaftsdienste

Unterstützung wird von Bedürftigen in Anspruch genommen, bei denen die Bewältigung des Alltags eingeschränkt ist. Häufig geht es bei dieser Leistung darum, eine helfende Hand mit im Haushalt zu haben, wenn die eigenen körperlichen Fähigkeiten nicht mehr ausreichen.

Eine Haushaltshilfe übernimmt hauswirtschaftlichen Arbeiten:

  • Einkaufen, Kochen, Waschen, Bügeln, Einkaufen, Haustierversorgung, Zimmerpflanzenpflege und Reinigung
  • Gesellschaft leisten: z.B. Unterhaltungen und Zuhören, Vorlesen, Begleitung zur Kirche, Spazieren gehen

    im eigenen Heim liebevoll versorgt

Kommentare sind deaktiviert

Dirk S. Kircher